Fahrzeugprüfung und Abgaswartung

Abgasuntersuchung

MFK-Bereitstellung:

MFK1 MFK Vorbereitung: Licht + Scheinwerfer Einstellungen kontrollieren, Funktionen sicherstellen
Batterie Pole, Standlichter, Abblendlichter, Fernlichter, Nebellichter, Bremslichter, Fr. 65.30
Reflektoren, Gläser, Kurvenlichter, Kontrolllampen allgemein.

MFK2 MFK Vorbereitung: Kontrolle der gleichmässigen Wirkung der Bremsen Fr. 62.20
Prüfungsart: Sichtprüfung, Bremsprüfstand, Wirkung + Dichtheit

MFK3 MFK Vorbereitung: Sicherheitskontrolle von Lenkung und Aufhängung Fr. 102.00
Prüfungsart: Sichtprüfung, Fahrverhalten durch Probefahrt, Vibrationen, Lastwechsel, Lenkradstellung

MFK4 MFK Vorbereitung: Reifen + Felgen, Stossdämpfer, Radaufhängung Fr. 71.80
Prüfungsart: Sichtprüfung Reifenprofil, Reifenbild, Dichtheit Stossdämpfer, Radlagerspiel,
Stabilisator, Kugelgelenke, Achsschenkelbolzen, Befestigungen

MFK5 MFK Vorbereitung: Unterboden + Motorreinigung, Bremsleitungen Fr. 150.00
Prüfungsart: Sichtprüfung, Reinigen von Motor und Getriebe, Bremsleitungen, entfernen der starken Verschmutzungen

MFK6 Vorführen beim Strassenverkehrsamt Fr. 165.00
Prüfungsort Zürich, Fahrzeug dem STRV-Experten stellen

 

Tunap, Chemie die besser bewegt

TUNAP Reinigung der Kraftstoffanlage:
Schützen statt Reparieren!

PROBLEM

Diesel, Super, E10, B7: Die Kraftstoffauswahl an der Tankstelle entwickelt sich hinter den Kulissen immer mehr zu einer hochkomplexen Wissenschaft. International unterschiedliche Gesetzgebungen, die technisch sehr anspruchsvolle Motorentechnologie und die zunehmend ehrgeizigeren Abgasnormen sorgen dafür, dass die Harmonie zwischen Sprit und Fahrzeug zunehmend schwindet. Das Resultat sind chemische Prozesse im Kraftstoffsystem, die zu Verschmutzungen, Ablagerungen, Verkokungen und Verlackungen führen können.
Resultat:Erhöhter CO2 - Ausstoß Erhöhter Verbrauch Störanfälligkeit Teure ReparaturenLÖSUNG TUNAP Kraftstoffsysteme:

Neue Reinigungstechnologien sorgen für verbesserte Fahrleistungen und für eine Werterhaltung des Kraftstoffsystems. Dazu gehört zum Beispiel, die Injektor-Düsen, die inzwischen nur noch den Durchmesser eines Haares haben, von Verkokungen und Ablagerungen freizuhalten. Die TUNAP Lösungen zur Kraftstoff- und Ansaugsystem-Reinigung helfen dabei, betroffene Fahrzeuge in kurzer Zeit und mit überschaubaren Werkzeug- und Chemiekosten wieder einsatzbereit zu machen und schaffen wertvolles Potenzial für Zusatzerträge.

TUNAP Kraftstoffsysteme:Lösen zuverlässig Ablagerungen und Verunreinigungen Kombinieren innovative Chemie mit spezifischer Werkzeugtechnologie Gibt es als Problemlöser und als ProphylaxeResultat:Weniger CO2 - Emissionen Weniger Verbrauch Weniger Reparaturen Deutliche Kostenersparnis für den Kunden